Verbraucherstreitbeilegungsgesetz (VSBG)

Gemäß § 1 des Gesetzes über die alternative Streitbeilegung in Verbrauchersachen (Verbraucherstreitbeilegungsgesetz – VSBG) können Streitigkeiten von einer behördlich anerkannten privaten oder nach dem Gesetz eingerichteten behördlichen Verbraucherschlichtungsstelle beigelegt werden.

Eine Verbraucherschlichtungsstelle ist gemäß § 2 VSBG eine Einrichtung, die ein Verfahren zur außergerichtlichen Beilegung zivilrechtlicher Streitigkeiten durchführt, an denen Verbraucher oder Unternehmer als Antragsteller oder Antragsgegner beteiligt sind.

Zuständig ist für Streitigkeiten mit unserem Unternehmen die Allgemeine Verbraucherschlichtungsstelle des Zentrums für Schlichtung e. V., Straßburger Straße 8 in 77694 Kehl. Dabei handelt es sich um eine allgemeine Verbraucherschlichtungsstelle gem. § 4 Absatz 2 Satz 2 VSBG.

Gemäß § 36 VSBG informieren wir Sie über unsere Entscheidung, dass die Vereinigte Filderbaugenossenschaft eG im Falle eines Rechtsstreits nicht bereit ist, an einem diesbezüglichen Verbraucherschlichtungsverfahren nach dem Verbraucherstreitbeilegungsgesetz (VSBG) teilzunehmen.